Forstmulcher & Forststreifenfräse


Kraftvolle Forstmulcher von Fao Far für Ihre besonderen Ansprüche in der professionellen Forst- und Landwirtschaft.


Fao Far 2.360 dt-s


Image

Fao Far 2.361 dt


Image

Fao Far 2.354 dt


Image

Fao Far 2.052 dt


Image

Fao Far 2.360 dt-s


Das Modell Fao Far 2.360 dt-s mit hydrodynamischer Turbokupplung für schwere bis harte Forsteinsätze.

Image

Das Antriebssystem.
Der doppelseitige Keilriemenantrieb garantiert große Leistungsreserven.
Der Mulcher 2.360 dt-s verfügt über automatische Riemenspanner.
Der Antrieb ist wartungsarm und ermöglicht lange Wechselintervalle.
Die Wartung erfolgt ohne Spezialwerkzeug.


Image

Das Getriebe.
Das Getriebe ist für Antriebsleistungen bis 400 PS ausgelegt.
Das Getriebe sowie die Wellenlagerung werden durch eine
Umlaufschmierung mit Wechselfilter optimal geschmiert.
Nicht von der Umlaufschmierung erfasste Schmierpunkte
sind wartungsfreundlich angebracht.


Image

Der Rotor.
Der Doppelspiral-Rotor mit Lückenversatz verfügt über 75 Arbeitswerkzeuge.
Ihre spezielle Anordnung bewirken ein sehr gutes Mulchbild, eine verbesserte
Lastverteilung und eine Reduzierung des Energieverbrauchs.

Die Anzahl der Arbeitswerkzeuge und Werkzeugtypen sind wählbar.
Die Werkzeughalter sind aus geschmiedetem Stahl und bringen ein
hohes Gewicht direkt hinter das Arbeitswerkzeug.
Die Arbeitswerkzeuge sind ohne Spezialwerkzeug ausbau- und ersetzbar.

Das hohe Eigengewicht des Rotors verhindert Vibrationen und den daraus
resultierenden Verschleiß in der Lagerung. Weiterhin garantiert die
immense Schwungmasse einen gleichmäßigen Antrieb.
Der Antriebsstrang von Mulcher und Zugmaschine werden geschont.
Die Rotorlagerung ist mit einer verschleißarmen Labyrinthdichtung gesichert.
Der Rotor ist dynamisch in Klasse G1 (ISO 1940/1) ausgewuchtet.

Die geschmiedeten Antriebswellen sind in Führungshülsen montiert.
Verwendet werden 8-10 M18 x 1,5 Schrauben.
Der Austausch der Welle erfolgt ohne Spezialwerkzeug.


Image

Die Hydrodynamische Turbo-Kupplung (Drehmomentwandler).
Die Turbo-Kupplung erlaubt die Übertragung hoher Drehmomente
und eliminiert Lastspitzen im Antriebsstrang von Mulcher und Zugmaschine.
Ein „Abwürgen“ der Zugmaschine an Hindernissen oder beim Anlaufen wird verhindert.


Image

Die Anhängung.
Die Dreipunktaufnahme besteht aus gehärteten
32 mm Unterlenkbolzen (Kat. III) in 28 mm starken HARDOX© Gehäusen.
Das Schwenkgetriebe mit Parallelführung schont die
Gelenkwelle und die Zapfwellenantriebe.


Image


Produktdatenblatt

Fao Far 2.361 dt


Das Modell Fao Far 2.361 dt für mittelschwere Forsteinsätze.

Image

Das Antriebssystem.
Der doppelseitige Keilriemenantrieb garantiert große Leistungsreserven.
Der Antrieb ist wartungsarm und ermöglicht lange Wechselintervalle.
Die Wartung erfolgt ohne Spezialwerkzeug.


Image

Das Getriebe.
Das Getriebe ist für Antriebsleistungen bis 300 PS ausgelegt.
Das Getriebe sowie die Wellenlagerung werden durch eine
Umlaufschmierung mit Wechselfilter optimal geschmiert.
Nicht von der Umlaufschmierung erfasste Schmierpunkte
sind wartungsfreundlich angebracht.


Image

Der Rotor.
Der Doppelspiral-Rotor mit Lückenversatz verfügt über 45 Arbeitswerkzeuge.
Ihre spezielle Anordnung bewirken ein sehr gutes Mulchbild, eine verbesserte
Lastverteilung und eine Reduzierung des Energieverbrauchs.


Image


Produktdatenblatt

Fao Far 2.354 dt


Das Modell Fao Far 2.354 dt mit geringerem Leistungsbedarf für professionelle Forsteinsätze.

Image

Der Mulcher 2.354 dt präsentiert sich als Standard-Modell (ohne Turbo-Kupplung).
Diese Maschine liegt in einem niedrigeren Leistungsbedarf.
Dennoch garantiert sie eine beachtliche Leistungsfähigkeit im professionellen Forsteinsatz.



Das Antriebssystem.
Der doppelseitige Keilriemenantrieb garantiert große Leistungsreserven.
Der Antrieb ist wartungsarm und ermöglicht lange Wechselintervalle.
Die Wartung erfolgt ohne Spezialwerkzeug.


Image

Die Gegenschneiden.

Die Konstruktion der Gegenschneiden besteht aus 550 HARDOX©
(verschleißfester Stahl, extra hohe Zähigkeit und Abriebfestigkeit).
Die Ausführung in Form mehrstufiger Kanten und zusätzlicher
Kämme garantiert eine optimale Zerkleinerung des Mulchmaterials.
Die zweischichtige, hintere Abdeckklappe wird von zwei Hydraulikzylindern
gesteuert und ermöglicht die Einstellung des Material-Zerkleinerungsgrades.


Image

Das Getriebe.
Das Getriebe ist für Antriebsleistungen bis 260 PS ausgelegt.
Das Getriebe sowie die Wellenlagerung werden durch eine
Umlaufschmierung mit Wechselfilter optimal geschmiert.
Nicht von der Umlaufschmierung erfasste Schmierpunkte
sind wartungsfreundlich angebracht.


Image

Der Rotor.
Der Doppelspiral-Rotor mit Lückenversatz verfügt über 55 Arbeitswerkzeuge.
Ihre spezielle Anordnung bewirken ein sehr gutes Mulchbild, eine verbesserte
Lastverteilung und eine Reduzierung des Energieverbrauchs.


Image


Produktdatenblatt

Fao Far 2.052 dt


Das Modell Fao Far 2.052 dt mit geringerem Leistungsbedarf für professionelle Forsteinsätze.

Image
Der Mulcher 2.052 dt eignet sich für leichte Anforderungen in professionellen Forsteinsätzen.


Das Antriebssystem.
Der doppelseitige Keilriemenantrieb garantiert große Leistungsreserven.
Der Antrieb ist wartungsarm und ermöglicht lange Wechselintervalle.
Die Wartung erfolgt ohne Spezialwerkzeug.


Image

Der Rotor.
Der Doppelspiral-Rotor mit Lückenversatz verfügt über 40 Arbeitswerkzeuge.
Ihre spezielle Anordnung bewirken ein sehr gutes Mulchbild, eine verbesserte
Lastverteilung und eine Reduzierung des Energieverbrauchs.


Image


Produktdatenblatt

Forststreifenfräse Fao Far FV 4084


Die Forststreifenfräse beseitigt Stubben und Wurzeln bis zu einer Tiefe von 25 cm. 
Das Gerät eignet sich besonders zum Fräsen von Pflanzenreihen in
Weihnachtsbaumplantagen, Obstanlagen, Baumschulen und Forstabtriebsflächen.
Als ideal für die Neubepflanzung erweist sich die Festigungswalze, die die aufgelockerte Erde
abschließend andrückt.


Image

Doppelseitiger Antrieb.

Der doppelseitige Antrieb macht mehr Leistung möglich.
Die XPC-OPTIBELT© Keilriemen gewährleisten u.a. eine hohe
Leistungsübertragung bei einer äußerst geringen Dehnung.
Das Material ist wartungsarm und zeichnet sich durch eine
optimierte Laufeigenschaft aus.
Dort, wo Maschinenbau-Grenzbereiche zu erwarten sind,
kommt dieser Keilriemen idealerweise zum Einsatz.


Image

Werkzeuge.

Die Anzahl der Arbeitswerkzeuge und Werkzeugtypen sind wählbar.
Die Arbeitswerkszeuge sind Hartmetall bestärkt.


Image


Image
Image
Produktdatenblatt